Hofläden

Wir stellen Euch hier Hofläden aus dem Norden hier. Dabei haben wir nicht den Anspruch der Vollständigkeit, sondern stellen hier Hofläden vor, die uns besonders gut gefallen haben. Und wo wir mit einem Lächeln auf dem Gesicht wieder vom Hof gefahren sind.

Wir freuen uns auch gerne über Tips von Euch.


Hofladen Hauschildt in der Engelbrechtschen Wildnis bei Glückstadt: hier habe ich wunderschöne Hornveilchen frisch aus dem Gewächshaus gekauft. 

Während der Gemüsesaison werden im Hofladen regionale Gemüse angeboten.

Auf dem Hof selbst werden Gurken und Tomaten angebaut.

Man kann den Hofladen auch sehr gut per Fahrrad von Glückstadt aus erreichen und gleich nebenan ist das Poppenhus, eine der ältesten Wirtschaften in der Gegend. Benannt wurde das Haus nach einer Statue, die über der Tür im Mauerstein steht.

Hofladen Hauschildt

Grillchaussee 110

25348 Engelbrechtsche Wildnis

 

 


Spargel, Spargel – Spargel satt gibt es hier am Ortsrand von Wedel: Schmietendorf's Hofladen

Etwas versteckt: von der Pinneberger Straße (Höhe Edeka & Aldi) nach links abbiegen. 

 

Voßhörntwiete 69

22880 Wedel 

 

Telefon: 04103 / 8 37 71


Frisch vom Bauernhof in Holm: Kai Ladiges  Kreuzweg 1 in 25488 Holm. Etwas versteckt, aber die Suche lohnt sich. 

Selbst eingelegtes Gemüse – die rote Beete war sehr lecker! In der Saison werden neben regionalem Gemüse auch eigene Kräuter angeboten.

Und man wird freundlich vom Hofhund begrüßt.

 


Tomaten mit Geschmack: ein Paradies für alle Tomatenliebhaber. Jörn Meyer hat über 80 Sorten zur Auswahl. Ich habe noch nie solch einen Vielfalt von Tomaten gesehen – und gekauft. Und hinterher in vielen Rezepten ausprobiert.

Jörn Meyer verkauft nicht nur Tomaten, sondern im Frühjahr auch Tomatenpflanzen.


Das Obstparadies Kleinwort in Wedel ist so etwas wie unser Stammhofladen: das liegt zum einen an der Nähe, zum anderen an dem herrlichen Obst, das hier angebaut wird und das man selber pflücken kann. Und wenn man dann kaputt ist von anstrengenden Erdbeeren pflücken, kann man sich im Hofcafe mit selbstgebackenen Torten stärken. 

Wedel in Richtung Holm fahren und dann dem Schildern folgen. 

www.obst-paradies-kleinwort.de